Matthias Zech

Lewensfarwe – Lyrik uff Pälzisch

112 Seiten, mit zahlreichen Illustrationen14,8 x 21 cm, Preis: 12,80 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Mit bewegend-lautmalender Lyrik und unterhaltsam-hintergründiger Prosa in seiner Pälzer Mudderschproch bringt er die Menschen bei seinen Lesungen zum Lachen und Weinen, zum Nachdenken und Schmunzeln.

Bei Mundartwettbewerben in Bockenheim, Dannstadt, Gonbach, Alzey, Völklingen und auf der Sickinger Höhe war er in den letzten Jahren oftmals Preisträger. Beim Mundartwettstreit in Bockenheim zeichnete die Jury sein Gedicht eiszeit mit dem ersten Platz aus.

Matthias Zech wuchs mit fünf Geschwistern in Neustadt an der Weinstraße – Hambach auf. Die Familiensprache war und ist Pfälzisch. Nach theologischen Studien in der Fremde, in Würzburg und Paris, lebt er seit zwei Jahrzehnten mit seiner Frau und drei Kindern in Speyer.

 

ISBN 978-3-9817350-5-5

 

Hier können Sie direkt beim Autor bestellen: