Katalog zur Ausstellung

„Mauern, Türme, Tore.“

Die Spätmittelalterliche Speyerer Stadtbefestigung

Herausgeber: Joachim Kemper, Matthias Preißler, 
Inhalt: 28 Seiten, Format A5 quer, Preis: 7,95 Euro

 

 

Zu den – weitgehend – verschwundenen Bauten, die das Bild der früheren Freien Reichsstadt Speyer geprägt haben, zählten auch die zahlreichen Türme, Tore und Mauern der Stadtbefestigung. Sie waren markante und weithin sichtbare Wahrzeichen der Wehrhaftigkeit und des bürgerlichen Selbstbewusstseins einer Stadt, die im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit direkt dem Kaiser als Reichsoberhaupt unterstand. Das Speyerer Altpörtel, einer der höchsten und schönsten mittelalterlichen Tortürme Deutschlands, beherbergt seit kurzem nicht nur eine neue Dauerausstellung zur Erinnerung an das Speyerer Reichskammergericht (1527 bis 1689), sondern auch eine anschauliche Präsentation zur Speyerer Stadtbefestigung. Der vorliegende Katalog zeigt die Stadtbefestigung der Stadt Speyer.

Eine Publikation der Abteilung Kulturelles Erbe – Stadtarchiv Speyer.

 

ISBN 978-3-9817350-1-7

ISSN 2195-9935